Kontakt
Nowości
  • Da unsere Firma sich dynamisch entwickelt, suchen wir nach ambitionierten und motivierten Personen, die unser ARTGRANIT-Team verstärken. Wenn du nach Anstellung suchst, laden wir dich zur Überprüfung unserer aktuellen Anzeigen ein.

  • Wir laden alle Projektfirmen zur Zusammenarbeit und Teilnahme an System des komplexen Kundenservices ein. Wir erklären Offenheit gegenüber anregende und interessante Ideen. Wir garantieren Fachkompetenz, ideale Branchekenntnisse. Wir stehen Ihnen mit der langjährigen Erfahrung zur Seite, die uns auf jeden Fall zusammen viele interessante Aufträge realisieren lässt.

Die Pflege und Reinigung der Granitfußböden - was soll man machen, dass sie beeindruckend aussehen?

Der wichtigste Vorteil von Granit ist seine Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen. Wir schätzen diesen Naturstein wegen seiner ästhetisch Eigenschaften, dank denen jeder Raum mit Granit beeindruckend aussieht.

Wenn du willst, dass deine Granitfußböden langjährlich bezaubern, verwende nur spezielle Reinigungsmittel, die Granit dediziert wurden!

Andere Reinigungsmittel, die z.B. bei der Keramikfußböden Anwendung finden, können die Struktur deines Steins zerstören, weil Granit andere Eigenschaften als Glasur hat. Die Alternative für Spezialreinigungsmittel, die dem Granitboden dediziert wurden, kann warmes Wasser unter sehr geringer Zugabe von Geschirrspülmittel sein.

Wie soll man Granitfußböden waschen?

Schritt Nr. 1 – Die Verwendung von Detergens.

Wir empfehlen kurze und sanfte Striche mittels eines Mopps auf der Granitfußböden, der früher im Eimer mit Spezialdetergens nass gemacht wurde.

Schritt Nr. 2 – Spülung des Detergens aus den Granitfußböden.

Dann leere den Eimer und erfüll ihn mit kaltem Wasser – füg keine Reinigungsmittel hinzu – wasch den Granitfußboden noch einmal, dass übrig gebliebene Reste des Detergens entfernt werden können.

Schritt Nr. 3 – Polier und gib Schein

Mittels eines trockenen und sauberen Tuchs polier sorgfältig deinen Granitfußboden. Deshalb kannst du seinen Schein wiederherstellen.

Gestatte nicht, dass die Granitfläche selbst trocken wird, weil die uninteressante Wasserflecke dann erscheinen.

Entfernung von Flecken aus den Granitfußböden

Wenn der Schmutz oder Kratzer auf deinem Granitfußboden erschienen ist, soll man sie mittels eines Mikrofasertuchs in Wasser und Detergens einträufeln. Beachte, dass dieses Reinigungsmittel pH-neutrale hat.

Unten haben wir den ganzen Reinigungsprozess beschrieben:

Schritt Nr. 1 – Abwasch der Flecke.

Wasch den Fleck ab, indem du ein Tuch vertikal auf der Fläche reibst – nie mach kreisförmige Bewegungen! Benutz keine rauen Bürsten oder andere Geräte mit dieser Struktur.

Schritt Nr. 2 – Mach dich mit der Sicherheitsanleitung vertraut!

Lies aufmerksam die Anleitung und Richtlinien, die durch den Hersteller angegeben wurden, die das Detergens betreffen.

Schritt Nr. 3 – Überprüf auf der ziemlich kleinen Fläche!

Für Sicherheit mach einen Test des Detergens vor eigener Verwendung

Minimalisier Beschädigungsrisiko

Um die Gefahr der Kratzer oder fester Verschmutzungen auf deinen Granitfußboden zu minimalisieren, empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig um ihn zu kümmern. Außerdem versuch deinen Granitfußboden zu sichern, deshalb verringerst du das Beschädigungsrisiko.

 

Kommentare anzeigen

Kommentar
  • Link hinzufügen zu:
  • facebook.com
Copyrights Art Granit